Sommer-/Winterreifen vs. Allwetterreifen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Allwetterreifen sind nie so gut wie Sommer- und Winterreifen. Sie sind sowohl im Winter als auch im Sommer eine Kompromisslösung. Für Kurzstrecke ohne extreme Wetterverhältnisse sind sie ausreichend, aber eben nicht gut!

Nein Allwetterreifen sind sicher im Winter nicht genauso gut oder sicher wie im Winterreifen. Sie bieten auf Schnee und Eis wesentlich schlechteren Grip. Aus meiner Sicht lohnt es sich einen Satz Sommer- und Winterreifen zu haben und auch zu wechseln.

Allwetterreifen sind immer ein Kompromis und nie so sicher wie die entsprechenden Sommer bzw Winterreifen.Sie sind geeignet für Wenigfahrer welche das Fahrzeug bei schlechten Strassenverhältnissen stehen lassen. Im Winter auf Schnee und in den Bergen unbrauchbar.

Allwetterreifen machen nur Sinn wenn sehr wenig gefahren wird. Nicht umsonst gibt es für beide Jahreszeiten entsprechende Reifen.

Der Verschleiß von Allwetterreifen ist recht hoch. Trotzdem, wenn man berechnet, dass bei einem Wagenwechsel mit normaler Jahreskilometerleistung die noch gute gebrauchte Zweitbereifung für sagen wir 30 Prozent des Neupreises mitverkauft, dann ist das bei einem Verkaufs-Rhythmus von etwa drei Jahren preiswerter, sich Allwetterreifen zu kaufen.

Hallo Jupiter

das ist so ein ewig diskutiertes Thema im Bereich der Bereifung. Betrachtet man nur den Sicherheitsaspekt dann sind SOmmer- UND Winterreifen das absolute Optimum. Sparfüchse und Leute, die

a) sehr wenig fahren

b) in schneearmen Gebieten wohnen, das Auto bei Schnee auch stehen lassen können

sind mit Allwetterreifen auch nicht schlecht bedient. Es ist zwar verlockend nicht mehr Reifen wechseln zu müssen, aber wenn man bedenkt, dass die Reifen wirklich den direkten Kontakt zur Straße herstellen, möchte ich nicht wegen einem zweistelligen Euro Betrag auf einige Meter Bremsweg verzichten.

Allwetterreifen können sinnvoll sein wenn man viel in der Stadt fährt, wo ab und zu mal ein paar Schneeflocken fallen. Hingegen in Gegenden Mittelgebirge, Gebirge oder wo viel Schnee fällt geht es ohne Winterreifen garnicht. Es sei denn Du kannst das Auto bei winterlichen Bedingungen in der Garage stehn lassen. D.h. wenn Du nicht unbedingt auf das Fahrzeug angewiesen bist. Bedenke, wenn Du ganzjährig Allwetterreifen fährst, wieviel Profil hast Dun dann bei winterlichen Verhältnissen noch?

Was möchtest Du wissen?