Morgen Holuster, waren die Züge mal wieder durch? :-))

Die Folie kannst du auf jeden Fall ersetzen mit beliebiger wasserdichter und beständiger (am besten PU) Folie. Das gute an der Sache ist ja, dass es komplett hinter der Türverkleidung verschwindet. Kannst also auch großzügig mit Panzertape arbeiten

...zur Antwort

Glaube der erste und wichtigste Grund ist der:

http://www.goyax.de/zink

Wenn du da mal unten auf 10 Jahre stellst, sieht man ungefähr ab 2002 so einen extremen Preisanstieg, dass vollverzinken eigentlich unbezahlbar würde.

Außerdem war das Verzinken meines Wissens nach auch nicht die beste Lösung gegen Rost...

Aber du hast schon Recht, erinner mich auch noch dran dass Audi und VW mit "vollverzinkten" Autos geworben haben.

...zur Antwort

Eine richtig gute Alternative gibt es in meinen Augen nicht. Die 7 Euro sind sehr gut angelegt, mach dir keine Sorgen.

Was viele oft als Alternative nehmen ist Ballistol. Allerdings ist das eher ein Waffenöl und löst bei weitem nicht so gut Rost. Dafür riecht es besser ;)

...zur Antwort

Immer dieses Anglizismen. Ein deutsches Wort aus dem erkenntlich wär, dass es um weniger Hubraum geht, wär ja sicher nicht marketingtauglich. "Downsizing" ist natürlich was anderes... ;-))

Im wesentlichen geht es darum, dass man Motoren mit weniger Hubraum baut und diese dann durch mehr Aufladung trotzdem zu gleich hoher Leistung drückt. In den Bereich fällt auch das reduzieren von Zylindern. Gibt einige 3- und auch erste 2-Zylindermotoren mit Leistungen jenseits der 60 kw.

Um am Puls der Zeit zu bleiben werd ich jetzt meinen Hunger downsizen..

...zur Antwort

Ein TÜV Siegel brauchen nur Hebebühnen die in gewerblichen Werkstätten benutzt wurden - private Bühnen brauchen keine Abnahme.

Hofmann ist ein renommierter Name bei Hebebühnen aber es gibt natürlich auch noch andere (Nußbaum, Consul). Gebraucht sind die noch Jahre brauchbar.

An deren Stelle würde ich die Augen offen halten ob in der Nähe eine Werkstatt schließt oder ein Insolvenzverkauf günstig sowas zugänglich macht.

...zur Antwort

Klaro. Tempomat ist eine gute Möglichkeit Sprit zu sparen auf der Autobahn. Der Tempomat hält 100% die Geschwindigkeit auf einem Niveau und durch die Gleichmäßigkeit senkt das den Verbrauch und schon gleichzeitig den rechten Fuß. Wenn du schon einen hast, stell ihn auf 120 und freu dich über einen neuen Verbrauchstiefstwert.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.