Ich fahre hauptsächlich mit 1 Hand am Lenkrad.

da man sich einfach dran gewöhnt hat. Außer in engen Kurven oder bei Hoher Geschwindigkeit nehme ich beide Hände ans Lenkrad. Ist in einigen Situationen sicherer.

...zur Antwort

Also die Bremsbelege können schon mal Rost ansetzen, gerade wenn der Wagen länger gestaden hat und die Belege nass sind. Aber das ist sobal man ein paar km gefahren ist und gebremst hat wieder weg. Also muss es was anderes an den Bremsscheiben gewesen sein was gerostet hat und wo die Sicherheit nicht mehr gewährleistet war.

...zur Antwort

Also das habe ich bissher von noch keinem Bekannten gehört, das der Kühler durch einen Steinschlag kaputt gegangen ist. Denke wäre es aber... Aber die Windschutzscheibe ist da deutlich eher gefährdet.

...zur Antwort

Das ist auf jeden Fall die günstigste und beste Lösung. Im Internet wirst du bestimmt auch was finden, aber das dauert in der Regel länger als wenn du gerade beim nächsten Schrottplatz vorbei fährst und dir da einen Weg holst.

...zur Antwort

Ich habe auch noch eins, aber das liegt jetzt schon so lange hinten drin, ich glaube ich würde das nicht drauf ziehen... Hast du auch die vorgeschriebene Geschwindigkeit eingehalten? Evtl. lagen die lauten Geräusche ja an der Geschwindigkeit.

...zur Antwort

Damit kommst du durch den TÜV. Es ist aber auch kein Problem die Gummis gerade selber zu wechseln ist eine Sache von max. 10 min und die kosten nicht viel. Damit bist du dann auf der ganz sicheren Seite.

...zur Antwort

Bei meinem Golf II würde ich es nicht mehr machen, aber beim Golf IV würde ich es wahrscheinlich machen, wenn der Golf sonst soweit OK ist und noch nichts defekt ist und für 1000€ findest du keinen gebrauchten.

...zur Antwort

Da bist du nicht der einzige ;-) mir ist das dieses Jahr auch passiert. Habe sehr lange (ca. 2 1/2 Std.) mit einem Fön und einem Elektroheißlüfter gebraucht um das wieder flott zu kriegen. Am besten fährst du in die Garage, falls du eine hast, dann geht es schneller und es ist nicht ganz so kalt und nass. Viel spaß ;-)

...zur Antwort

Bei mir quietscht er immer wenn es draußen stark regnet und es feucht ist. Mag aber auch dran liegen das mein Auto schon etwas älter ist und die Keilriemenscheibe schon mehr abgenutzt ist. Denn den Keilriemen habe ich letztes Jahr erst gewechselt.

...zur Antwort

Ich habe bei meinem Golf 2 auch noch keine Servopumpe/-lenkung. Den Unterschied merke ich immer dann wenn ich mit einem neuerem Auto fahre und mich freue, dass das Lenke so einfach geht. Die Servopumpe unterstützt das Lenken und Bremsen damit du weniger Kraft aufbringen musst.

...zur Antwort

Auf jedenfall keinen älteren VW Golf oder Polo sowie Opel Corsa, die sind bei Fahranfänger beliebt und deswegen hoch in der Versicherung. Würde evtl. in die Richtung Nissan Micra oder Peugeot 206 mal schauen.

...zur Antwort

Wie sieht es mit der Sicherung für den Radiostromkreis aus? Schau doch einfach mal im Handbuch, an welchem Kreis dein Radio hängt und kontrolliere die Sicherung, evtl. sitzt die ja nicht mehr richtig.

...zur Antwort