Bis zu welcher Minus-Temperatur verdünnt ihr euren Scheibenfrostschutz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich verdünne das Konzentrat immer bis -20 Grad. Sicher ist sicher. Die Kosten für das was passieren kann, wenn Dir das Zeug einfriert sind nämlich nicht zu unterschätzen...

Kommt ganz drauf an, was der Wetterbericht sagt. Wenn er starke Minustemperaturen bis minus 15 Grad vorhersagt, nehmen ich es nur noch unverdünnt. An den Düsen verdampft der Spiritus schon gerne etwas und gerade hier ist dann der Frostschutz herabgesetzt.