Stauchendes röhren/grummeln unterm Fahrzeug beim rangieren und niedriger Drehzahl

Hallo,

habe seit einiger Zeit das Problem, dass es unter meinem Auto (Kia Rio DC 1.5, Bj. 2004) ich sage mal "grummelt" (ich weiß das Geräusch nicht besser zu beschreiben, man könnte auch sagen es ist ein dumpfes röhren), z.B. beim rangieren, fahren mit niedriger Dz, Anfahren oder insbesondere beim beschleunigen in den unteren Gängen. Das Geräusch klingt so, als ob beim Beschleunigen irgendetwas gestaucht wird.

Nun ist das Geräusch nicht immer da, sondern immer beim Anfahren oder wenn nach dem Schalten wieder Gas geben wird, nach wenigen Momenten und höherer Dz. ist es wieder weg.

Das ganze ist insbesondere morgens und nachts sehr laut zu vernehmen, ich wurde schon von meinem Nachbarn "freundlich" darauf hingewiesen, ich solle mal meinen Auspuff reparieren lassen.

Allerdings war das Auto im August in der Werkstatt (Zahnriemen-Wechsel), der Meister schaute sich den Auspuff damals an und konnte kein Problem feststellen, sei "wie neu". Um der Ursache auf den Grund zu gehen hatten sie damals keine weitere Zeit eingeplant, dass ich es so belassen habe. Allerdings ist es seitdem schlimmer geworden.

Ich habe keine Ambitionen, der Werkstatt für den Kommentar "Weiterfahren und beobachten" 80 Euro in anzudrehen, nur weil sichtbar noch "nichts abgefallen" ist. Meine Möglichkeiten selbst Hand anzulegen, sind zwar durch die örtlichen Gegebenheiten eingeschränkt, aber wenn ich entsprechende Anhaltspunkte hätte würde ich dahingehend etwas arrangieren.

Welche Vermutungen könnt ihr diesbezüglich anstellen?

Grüße, socco

reparieren, Werkstatt, Reparatur, Auspuff, Getriebe, Motor, Geräusche, Kia, Drehzahl
1 Antwort