Klar, der Smart ForFour ist ein recht großer Wagen, vergleichbar mit einem VW Polo oder sogar einem VW Golf. Damit kannst du Problemlos eine Reise auch weit über 1000 Kilometer fahren. Eine Reise mit dem Smart Roadster dagegen würde ich dir abraten :) Der ist schon ein echt harter Brocken auf der Straße.

...zur Antwort

Am Schaltgestänge gibt es eine Vielzahl von Gummilagern die du einmal anschauen solltest. Wenn du dort ein Spiel bemerkst dir die genaue Position merken und dann beim freundlichen Teilehändler nachfragen ob es dieses Teil einzeln gibt und ggf. austauschen.

...zur Antwort

Ja der Blitz wird immer ausgelöst, da es ja mal sein kann, dass sich das zu "Blitzende" Gut in einem Schatten befindet oder eine große Wolke aufzieht. Um gleichbleibende Qualität gewährleisten zu können wird immer geblitzt (mit Licht)

...zur Antwort

Hallo JoyRide. Also meines Wissens ist das Dauerfahrlicht eine Art Tagfahrlicht, was aber eine extra Birne im Scheinwerfer ist, die die ganze Zeit leuchtet wenn man fährt. D.h. dein Xenonscheinwerfer und der Brenner wird nicht belastet. Wie du schon sagst, wäre es nicht sehr gut für den Brenner immer wieder an- und ausgeschaltet zu werden.

Man kann solche Lichteigenschaften aber auch im normalen Display umprogramieren ohne zur Werkstatt zu fahren.

...zur Antwort

Ja, wenn man nur ein paar Felgen besitzt und 2 paar Reifen, dann ja. Der Reifen hat ja irgendwo eine kleine Unwucht - und man kann den Reifen nicht immer gleich aufziehen - dazu kommt, der Sommerreifen hat andere Unwuchten als ein Winterreifne.

...zur Antwort

Es gibt ja auch viele Lenkräder, die nicht legal sind, da sie zu klein sind oder aus dem falschen Material bestehen oder kein Festigkeitsgutachten besitzen. Aus diesem Grund musst du das Lenkrad eintragen. Dort wird dann auch überprüft ob noch alle Funktionen, wie z.B. die Hupe am neuen Lenkrad funktionieren.

Wenn es ein Lenkrad aus dem gleichen Auto (aber z.B. Sportmodel) ist, dann ist eine Eintragung nicht nötig.

...zur Antwort

Ich kann es mir auch nicht vorstellen. Die Verbindung zwischen Reifen und Felge besteht ja nicht aus dem Gas bzw. der Luft sondern ist direkt. Somit kann es meines Wissens auch nichts ausmachen. Ich habe nur mal gehört, dass das Volumen des Gases konstanter ist als Luft. Also der Reifendruck bei jeder Temperatur gleich ist.

...zur Antwort