Mit wieviel Prozent steige ich als Fahranfänger in die Versicherung ein?

3 Antworten

Als Newbie biste mit 130% oder so dabei. Das ist SF 0 dann. Gibt aber auch von verschiedenen Versicherern so Angebote, dass man Rabatt bekommt wenn z.B. keine Punkte hat oder Fahrsicherheitstrainings gemacht hat. Außerdem kannst den Wagen auch als Zweitwagen anmelden..

Ich hätte bei 240% anfangen müssen, als ich mein Auto versichern wollte. Hatte leider keine andere Möglichkeit, Zweitwagen gab es schon und eine alte Versicherung gab es nicht die ich hätte übernehmen können. Da aber meine Eltern bei der Versicherung so gut wie alles Versichert hatten, bin ich bei 120% angefangen. Du kannst dir deine zwei Jahre auf jeden fall anrechnen lassen auch wenn du dir jetzt erst ein eigenes Auto kaufst.

Als kompletter Neuanfänger wirst du mit 240% eingestuft, dass haut dann auch richtig rein, je nach dem wie teuer das Auto allgemein in der Versicherung ist. Wenn du die Möglihkeit hast, würde ich versuchen, einen Vertrag aus der Famlilie zu übernehmen.

Was möchtest Du wissen?