Frage von VWGolf3Tuning99, 75

VW Golf 3 Innenraum stinkt nach verbranntem Öl

Hallo zusammen, mein Golfi Bj. 96, macht mir zur Zeit a bissl Ärger, hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Mein ganzer Motor(zumindest oben am Ventikdeckel) stinkt total nach verbranntem Öl, sogar von außen ist das zu riechen. Wenn man die Lüftung auf warm stellt, stinkt es und mittlerweile auch auf kalt stellung. Er verbraucht auch in letzter Zeit sehr viel öl, ob des damit zusammenhängt, weiß ich aber nicht. Bitte Tipps wo ich anfangen soll zu suchen!

Antwort
von onkeljo, 75

Schon mal nach der Kurbelgehäuse- oder Ventildeckelbelüftung gesehen? Die verstopfen gerne, dann wird auch Öl verbrannt und stinken tuts auch! Kann Öl von der Antriebswelle auf den Auspuff kommen?

Antwort
von dv946, 73

der Motor muss doch stark verölt sein.Möglich,dass die Dichtung vom Ventildeckel undicht ist.Dann zieht der Lüfter den Ölgestank in den Innemraum

Kommentar von VWGolf3Tuning99 ,

Hm also eig is mein Motor nur von unten verölt weil der simmerring zwischen antriebswelle und getriebe undicht is. Das hat er aber scho länger

Antwort
von person, 63

Das es damit zusammenhängt ist ziemlich sicher. Das Öl tritt aus und verbrennt, darum stinkt es. Such den Motor gründlich ab. Können aber auch Stellen sein die man nicht sieht von Außen.

Antwort
von mona37, 61

Ich tippe da auch auf die Dichtung vom Ventildeckel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten