Frage von althaus, 146

Statt 5W40, 1 Liter 10W40 nachgefüllt. Ist das schlimm?

Ich nehme normalerweise vollsynthetik. Nun dachte ich das 10W40 sei das richtige und habe 1 Liter Öl nachgefüllt. Plötzlich sehe ich ein Liter im Keller mit der Aufschrift: Für Audi A6 5W40 Flasche. Nun habe ich das falsche Öl nachgefüllt ist das schlimm ?

Antwort
von onkeljo, 146

Grundsätzlich kann man die Ölsorten mischen.( 10/40 gibt es als mineralisches und als teilsynthetisches Öl, welches davon hast Du nachgefüllt? ) Handelt es sich um einen Benziner, ist das nicht tragisch. Beim TDI allerdings wird's eng, da würde ich auf jeden Fall in Kürze wechseln. Das Motoröl muss die VW Norm 50601 oder 50700 erfüllen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten