Frage von Wiesmann 26.09.2011

Dürfen Beifahrer ihr Füße auf das Armaturenbrett oder aus dem Fenster legen?

  • Hilfreichste Antwort von spiritan80 26.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das ist mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass man manchen Menschen wirklich leider alles per Gesetz vorschreiben müsste, damit sie sich auch um ihre eigene Sicherheit Gedanken machen, denn bei einem Unfall, auch schon bei Geschwindigkeiten von 30 km/h, bei denen sich der Airbag schon öffnet, kann es zu wirklich extremen, wenn nicht sogar lebensgefährlichen Verletzungen kommen. Es ist aber trotzdem nicht verboten, weil doch manchmal auf den gesunden Menschenverstand gesetzt wird, den aber leider nicht alle besitzen.

  • Antwort von Gast 04.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das ist nicht verboten, solange man angeschnallt ist. Meine Frau macht das in der milden Jahreszeit immer sobald sie kurze Hosen trägt und das kommt wirklich sehr sehr häufig vor. Wir wurden deswegen noch nie verwarnt. Gefährlich ist daran, dass der Anblick andere Verkehrsteilnehmer ablenken könnte.

  • Antwort von KingKaufhaus 26.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, wie bereits gesagt wurde, ist es nicht verboten. Der gesunde Menschenverstand sollte das allerdings. Es ist brandgefährlich, die Beine auf das Armaturenbrett zu legen. Im Falle eines Unfalles schleudert der sich öffnende Airbag die Beine nach oben, was zu schlimmen Verletzungen führen kann. Bei Stau und langsamen Schritttempo ist das wohl kein Problem, bei normaler Fahrt allerdings sollte das tunlichst unterlassen werden.

  • Antwort von haeuptlingangi 26.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es ist definitiv nicht verboten. Aber HouseMeister hat Recht das man bei einem Unfall mit Verletzung des Beifahrers sicherlich eine Mitschuld bekommen kann und dadurch Probleme mit der Versicherung!

  • Antwort von HouseMeister 26.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, ausdrücklich verboten wäre es nicht. Wenn der Beifahrer weiter angeschnallt ist zumindest. Aber natürlich ist es gefährlich und fahrlässig und kann zu schlimmen Verletzungen und mit Sicherheit auch zu Problemem mit der Versicherung und geringerem Schadensersatz führen...

  • Antwort von Autokenner15 26.09.2011

    Wen der Beifahrer trotz dessen weiterhin noch angeschnallt ist,ist es nicht richtig verboten.

    Aber wie sie gerade gesagt haben,ist es sehr gefährlich bei einem Unfall.

  • Antwort von Biggy 26.09.2011

    Ich muss gestehen ich habe das auch schon ein zwei mal gemacht... Dabei hat mich sogar die Polizei gesehen und die haben uns nicht angehalten, von daher gehe ich davon aus das es nicht verboten ist.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!