Frage von Matze87,

Bis wieviel Grad sollte der Frostschutz im Kühler ausreichen?

Ich hatte ein Kühlerproblem, also einen Riss, wodurch nun immer das Kühlwasser im Sommer verloren gegangen ist. Ich habe daher fast nur reines Wasser im Kühlerkreislaus. Nun habe ich einen neuen Kühler und möchte richtigen Frostschutz reinmachen. WIe kalt ist es die letzen Jahre in Deutschland geworden? Bis wieviel Grad sollte der Frostschutz aushalten?

Antwort von herby18,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde bis -30 Grad schauen, denn es wird schon ziemlich kalt zwischendurch.

Antwort von demosthenes,

Mit 50% Frostschutzkonzentrat bist Du bis 15-20 Grad minus sicher.

Auch darunter entsteht nicht gleich ein massiver Eisklotz im Kühler, sondern die Flüssigkeit nimmt dann eine etwas schlammartige Konsistenz an, was den Kühler noch lange nicht zum Platzen bringt.

Antwort von ansgar,

Denke auch das du es so mischen solltest, das es bis min. minus 20 Grad nicht friert. Es kann nachts - gerade wenn das Auto draußen steht - schonmal bis zu minus 15 - 20 Grad werden. Sicher ist sicher.

Antwort von Omega,

So min. -25 bis -30C würde ich schon einstellen, wegen paar € willst Du nicht noch einen Schaden.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community