Alle möglichen Mittel wurden schon beschrieben, es kommt aber auch auf die Pflege an sich an. Einmal reicht oft nicht, und man muss schon etwas auftragen um das Festfrieren wirklich zu verhindern. Habe es im Dezember auch untertrieben und trotz Pflege (mit Glycerin und Graphitpulver) festgefrorene Türen gehabt..

...zur Antwort

Hi! Für welchen Zweck suchst du denn einen Kleinbus? Umbau zum Camper, Alltag, Transport etc.? Nicht in allen Belangen ist der T4 der Beste, außerdem bekommt man ihn sehr selten ohne deutliche Gebrauchsspuren, ob gleich ersichtlich oder nicht. War halt hauptsächlich ein Transporter und Taxiauto..

...zur Antwort

Hi! Es kann Probleme mit den Dichtungen und Gummischläuchen geben, auch kann E85 Leichtmetall "angreifen" und erhöhte Korossion verursachen. Einen direkten Motorschaden verbinde ich trotzdem eher mit ein wenig Pech. Ob dein Wagen dafür geeignet ist, kannst du bei der Fachwerkstatt erfragen! Ist er nicht geeignet, würde ich es eher lassen. Gruß

...zur Antwort

Hallo! Bei allen Autos die ich besser kenne ist es so, dass die Motorwarnleuchte vor allen möglichen Defekten warnt, die mit dem Motor zu tun haben. Diese Defekte sind meist elektronischer Natur, im Motor selbst gibt es ja gar nicht so viele Sensoren. Also: Meiner Meinung nach ja, vielleicht hilft es, den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.. Gruß

...zur Antwort

Hallo Razing! Ich habe mal gelesen, dass dieses System erst ab Druckunterschieden >0.5 bar reagieren kann. Wie du schon selbst im Gefühl hast, ist diese Berechnung zwar möglich, aber sehr ungenau. Und die Temperatur spielt natürlich auch eine Rolle, wenn auch nicht sehr stark. Besser als nichts ist es trotzdem, solange das dem Fahrer klar ist! Gruß

...zur Antwort

Hallo! Ich habe mal den Tipp gehört "Black & Shine" zu sprühen und trocknen zu lassen (ist eigentlich ein Farbauffrischer für schwarze Teile am Motorrad). Habe es aber selbst noch nicht ausprobiert - lieber öfters waschen ;) Gruß

...zur Antwort