So teuer sind die auch nicht. Die neuen mobilen Geräte kosten so ca. 50.000 Euro und sind dafür aber auch wesentlich effektiver. Die festinstallierten Blitzer kosten weit mehr, werden aber auch nicht mehr so oft eingesetzt.

...zur Antwort

Wenn der Preis keine Rolle spielt, würde ich wohl den X5 nehmen. Der Sharan ist ein sehr guter Wagen, aber nicht das was ich mit "Freude am Fahren" verbinde. Auf jeden Fall würde ich die Diebstahlstatistik nicht als Grundlage nehmen. Dafür gibt es eine Versicherung. Die Frage ist natürlich was man mit dem Geld noch so machen könnte, aber das müsst ihr schon selbst wissen.. ;-)

...zur Antwort

wenn du was zum vorzeigen brauchst guck dir mal die schwacke seite an: http://www.schwacke.de/index.php?lnkid=promo&prtid=ded55ducde&gclid= da kostet die fahrzeugbewertung 7,90euro aber ist dann etwas professioneller als nur mit mobile,autoscout, pi mal daumen.

...zur Antwort

ich wuerd da auf keinen fall kaufen ohne vorher alles genau zu ueberpruefen. vorallem bei der polizei nachfragen ob der wagen gestohlen wurde. außerdem kannst du dir den wagen nicht angucken ohne nach italien zu fahren. find das soltle man schon vorher machen!

...zur Antwort

Ist bei meinem Wagen auch so wenn ich ihn Mal ein zwei Wochen nicht benutze. Ist aber nicht schlimm. Wenn du ein bisschen fährst und bremst dann geht der auch schnell wieder runter. Nur bei den ersten Bremsungen vielleicht ein bisschen aufpassen!

...zur Antwort

ein gebrauchter polo ist oft recht günstig zu bekommen und durch die hohe stückzahl gibts viele ersatzteile. da kann man viele reparaturen sicher auch selbst machen. ansonsten fällt mir noch der honda civic ein aber mit 2000 euro.. hm. viel glück jedenfalls!

...zur Antwort