Ja da kannst du bei den guten Kameras von ausgehen. Sie werden lediglich dir in dieser Form zur Verfügung gestellt, da ein scharfer Farbdruck einiges mehr an Geld kosten würde bei der Masse an Post.

...zur Antwort

Das solltest du auf keinen Fall absichtlich tun. Aber genau das ist ja im Ernstfall der Job des Spurhalteassistenten. Von daher kannst du es ja zumn. mal ausprobieren. Glaube das würde ich auch tun.

...zur Antwort

Bevor ich hier irgendetwas in Richtung Verschrottung mache, würde ich alles erstmal mit der Versicherung durchsprechen!! Und vorher nichts tun! Diverse Vollmachten kann dir auch sicher die Versicherung zur Verfügung stellen.

...zur Antwort

Denke dieses Auto als Erstwagen zu fahren - und damit wirklich kompromisslos im Alltag zu bewegen - macht wenig Sinn. a. denke ich das die Technik so solide nicht ist bei der Leistungsausbeute und b. macht das auch keinen Sinn, da das Auto nicht wirtschaftlich ist.

...zur Antwort

Denke nicht das man die Autos so eng miteinander vergleichen kann. Es sind zwar ähnliche Autos - aber sie werden immerhin schon von 2 ziemlich unterschiedlichen Herstellern vertrieben/angeboten. Und da muss es dann zwischen Renault und Mercedes einfach einen Unterschied geben!!!

...zur Antwort

Das ist pauschal ABSOLUT nicht zu beantworten. Denn das kommt ganz auf den Verschleiß und Pflegezustand des einzelnen Autos an. Wie wurde das Auto behandelt, wurde es immer warm gefahren, gepflegt etc. pp. Und ganz wichtig; wie viele km hat es gelaufen?

...zur Antwort

Also aus meiner Erfahrung muss man dort nichts reservieren. Einfach hinfahren und einen Platz auf einer der zahlreich vorhandenen Wiesen wo gecampt wird dazustellen bzw. ein Plätzchen suchen. Das klappt schon. Auf so einen Ansturm ist man da ja auch vorbereitet.

...zur Antwort

Ich meine zu diesem Thema das vor allem die Absorbtion der einwirkenden Kräfte bei einer normalen Leitplanke wesentlich besser sind. Dafür sind sie ja eigentlich gedacht oder!? Und das ist bei einer Betonleitplanke überhaupt nicht gegeben.

...zur Antwort

Ich bin überzeugt davon das es umweltfreundlicher ist sein Auto alle paar Wochen mal in der Waschstraße zu waschen anstelle es auf dem eigenen Hof zu tun etc. Da laufen Öle etc. in die Kanalisation, das passiert in einer Waschstraße nämlich nicht!

...zur Antwort