Ich bin mir nicht 100%-ig sicher, aber ich meine, dass ich während unserer Safari in Sansania genau so einen Land Rover in der Steppe gesehen habe. Ansonsten einfach mal auf https://www.afromaxx.com/afrikareisen/safaris-tansania/ fragen. Das Team von Afromaxx kann dir sicherlich verraten, ob die heute noch auf Safaris im Einsatz sind.

...zur Antwort

In Island findest Du viele Offroad-Strecken. Viele Straßen sind dort ohnehin nur mit Geländewagen befahrbar. Ansonsten würde ich wie einer der Vorredner auch mal auf Osteuropa tippen. Ich war zum Beispiel kürzlich in Armenien und Georgien. Könnte mir vorstellen, das diese Länder ein Paradies für Offroad-Fahrer sind. Schau zum Beispiel mal auf http://www.via-verde-reisen.de/reiseland/georgien/ - bei dem Reiseveranstalter findest Du viele Informationen über Georgien-Reisen.

...zur Antwort

Ich habe einmal im Urlaub auf Korfu einen Mietwagen so richtig eingesaut und schmutzig wieder abgegeben, da wir keine Zeit mehr für die Reinigung hatten. Zum Glück hat es keinen Ärger mit dem Vermieter gegeben, was im Vertrag stand, weiß ich leider nicht, da wir diesen aufgrund von Zeitmangel auch nicht mehr gelesen haben. Wir hatten das Auto auf http://www.korfu-ferienhaus-ferienwohnung.de/mietwagen gemietet, vielleicht können die Dir ja mehr dazu sagen.

...zur Antwort

Du kannst mit der Fähre ab Barcelona übersetzen. Wir haben die Reise schon 2x mit dem Auto unternommen. Da wir aus Norddeutschland stammen, übernachten wir aber unterwegs mindestens einmal. Bei der letzten Fahrt mussten wir noch einen Abstecher über Bayern machen, um eine Freundin meiner Frau abzuholen. Da haben wir dann im Hotel Weisser Hase in Passau übernachtet, da die eine überwachte Tiefgarage haben: http://www.weisser-hase.de/

...zur Antwort

Für ein echtes Offroad-Abenteuer kann ich Dir auch Island empfehlen. Hier habe ich den Allradanntrieb echt bis an die Grenzen getrieben ;-)

Du kannst Du auf Island einen Mietwagen leihen, aber auch per Fähre mit dem eigenen Auto nach Island reisen - die Anreise mit der Autofähre von Dänemark aus dauert dann aber natürlich ein wenig länger als per Flugzeug. Passende Angebote für Island-Reisen mit Mietwagen findest Du unter anderem beim Spezial-Reiseveranstalter Contrastravel unter http://www.contrastravel.com/. Bei den Reiseangeboten steht auch Spaß in der Natur im Mittelpunkt.

...zur Antwort

Bei dem Smog da fällt doch doch der Abgasrauch gar nicht auf ;)

...zur Antwort

Ich sitze beruflich fast den ganzen Tag im Auto. Nach einigen Jahren habe ich auch ständig Rückenschmerzen bekommen. Ich war dann bei verschiedenen Ärzten, habe Cremes und Salben ausprobiert. Vorrübergehend hat das auch anfangs geholfen, doch die Schmerzen im Rücken kamen immer wieder - und in immer kürzeren Abständen.

Von einer Freundin habe ich dann ein Wochenende in einem Wellnesshotel hier in NRW geschenkt bekommen. Dort habe ich eigentlich nur aus Neugierde ein Moorbad ausprobiert - und war von der Wirkung positiv überrascht. Seitdem ich mindestens 1x pro Monat ein Moorbad sowie spezielle Gymnastik zur Rückenschmerzen-Behandlung nehme, haben sich meine Beschwerden deutlich gelindert: http://www.moorland.de/rueckenschmerzen-behandlung.html

...zur Antwort