Sowas habe ich bisher nur von Osteuropa gehört. Da ist der Wasseranteil schon mal höher, als er sein sollte... Aber dass sowas in Deutschland vorkommt, wird die absolute Ausnahme sein, also ich denke eher nicht, dass man da Bedenken haben muss.

...zur Antwort

Allerhand rechtliche Infos zu dem Thema findest Du hier: http://www.internetrecht-rostock.de/autokauf-internet.htm Ich kann dir nur empfehlen Dir das Auto vorher genau anzugucken und bestenfalls einen Gebaruchtwagencheck zu machen. Auch wenn der etwas kostet, dass ist immer gut investiertes Geld, welches sich beim Verhandeln meist wieder rausschlagen lässt...

...zur Antwort

Ein Freund von mir macht immer alles hier: http://www.auto-bastler-center.de/ Der ist da top zufrieden. Ich selber war aber noch nicht da... Ist aber an sich eine sehr gute Idee wie ich finde.

...zur Antwort

Gesetzlich musst du nur die Geschwindigkeitsbegrenzungen beachten, welche in dem jeweiligen Land vorgeschrieben ist. Allerdings sollte man in jedem Fall die Begrenzungen der Herstelller beachten, da du bei einem evtl. Schaden oder Unfall mit einer überhöhten Geschwindigkeit sonst den Hersteller nicht mehr in Regress nehmen lannst. Die Angaben sind bestimmt irgendwo auf dem Träger oder bei den sonstigen Informationen angegeben. Gruß

...zur Antwort