Zwei Führerscheine?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich hast Du eine (!) Fahrerlaubnis, auch wenn Du den alten "Fleppen" noch hast.

Im Falle eines Falles nützt der Dir aber nichts, weil bei einer Datenabfrage z.B. durch die Polizei einwandfrei festgestellt wird, das Du den neuen Führerschein hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dv946
26.04.2016, 21:11

Aber da frage ich mich,aus welchem Grund sollte bei einer Verkehreskontrolle eine Abfrage gemacht werden,wenn ich den vorzeige Ich bin sicher,dass von diesen grauen FS noch hunderttausende unterwgegs sind.

1
Kommentar von onkeljo
28.04.2016, 18:42

Dankeschööön für den Stern! Und am besten immer eine gute und kontrollfreie Fahrt!

0

Du könntest bei der Fahrerlaubnisbehörde anfragen (oder anfragen lassen). 

Aber eigentlich muss ja bei Verlust, wenn der neue Führerschein beantragt wurde, dass auch so angegeben werden. 

Die Behörde fragt ja, warum ein neuer Führerschein gebraucht wird... eigentlich. Und dies Info ist dann auch hinterlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?