Zurrgurte für Anhänger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dafür müsste/sollte man wissen was man transportieren möchte. Es ist halt ein riesiger Unterschied ob ich 1 Kubikmeter Federn  oder ein Kubikmeter Stahl transportieren möchte.

Bei letzteren kommt man mit Zurrgurten nicht aus, hier sind dann schon Ketten sinnvoll!

Oft hilft schon ein stabiles Netz, alles sicher zu transportieren. Dann gibt es die einfachen Spanngurte mit Klemmschloss ( ähnlich einem Rolladengurt ), die sehr gute Dienste leisten.

Bei sehr schweren Teilen benötigt man die Gurte mit Ratsche. Es hängt also alles davon ab, was transportiert wird.

Hier kann man sich ganz gut informieren:

http://www.meine-auto-tipps.de/ladungssicherung-pkw-anhaenger/

Was und wieviel soll transportiert werden? Danach richtet sich doch die Auswahl der richtigen Zurrgurte. Macht doch einen Unterschied ob man zb ein Motorrad transportieren will oder eben Dinge die man leichter festmachen kann.

Gibt da ja schon Unterschiede.

Hallo leon22, ich habe auch einen Anhänger auf dem ich regelmäßig Brennholz transportiere. Ich habe mir kürzlich diesen Spanngurt mit Klemmschloss zugelegt: https://zurrgurte-zone.de/zurrgurte/zurrgurte-25-klemmschloss.html. Ich kann nichts negatives zu dem Modell sagen. Bestimmt gibt es auch bessere, aber für mich reicht der. Vielleicht ist das ja auch das passende für dich.


Was möchtest Du wissen?