Zahlt die Versicherung generell bei Marderbissen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls das Fahrzeug durch einen Marder zu Schaden gekommen ist, kann man nicht mit einer einheitlichen Regelung rechnen, denn in diesem Fall agieren die Kfz-Versicherer unterschiedlich. Je nach Anbieter und gewähltem Tarif, können Schäden durch Marderbisse im Teilkaskoschutz für Kraftfahrzeuge enthalten sein oder auch nicht. Kfz-Versicherer, die besonders kundenfreundlich sind, sehen aber zumindest Ersatz für direkte Schäden an Kabeln, Schläuchen und Manschetten vor, die durch einen Marderbiss entstanden sind. In den meisten Fällen liegt der entstandene Schaden unter der in der Teilkasko vereinbarten Selbstbeteiligung. Dies bedeutet, dass der Versicherte die Reparatur ohnehin selbst zahlen muss. Indirekte Folgeschäden – wie z.B. der oben genannte Motorschaden - sind in aller Regel nicht mitversichert.

Hatte ich auch gerad, aber was bringt die Teilkasko bei nem Schaden von 30 Euro? Meine SB liegt bei 150 und für Folgeschäden wird die Versicherung in den meisten Fällen wahrscheinlich nicht aufkommen.

Bekommt man nach einem Unfall einen Bescheid von der Versicherung wegen dem Beitrag?

Ich warte schon ziemlich lange jetzt. Der Schaden wurde bezahlt, aber ich dachte eigentlich dass ich jetzt auch mehr zahlen muss. Sieht man das erst bei der nächsten Rechnung oder bekommt man da auch noch einen Brief?

...zur Frage

Bei Regen Fenster offen gewesen. Kommt Versicherung für evtl. Schäden auf?

Ein grauenvoller Morgen... Musste mit Erschrecken heut morgen feststellen dass bei meinem Auto alle Fensterscheiben offen waren. Das komische nur, ich kann es mir absolut nicht erklären WIE das passiert ist. Entweder steigt bei mir nachts der Vermieter unbemerkt ein oder ich muss den AUF-Knopf der Fernbedienung beim in die Wohnung gehen ausversehen länger betätigt haben (Schlüssel in der Hand und vollbeladen mit Gepäck). Wie gesagt ich habe dafür keine Erklärung! Schließlich hat es (wie sollte es auch anders sein) heute Nacht ordentlich geregnet. Natürlich ist alles schön abgesoffen. Aber nun meine Frage: Würde irgendeine Versicherung für evtl. Folgeschäden aufkommen? z.B. Ausfall der elektr. Fensterheber oder Sitzheizung? Ich mein ich war mir ja der offenen Fenster nicht bewusst. Es war also so ne Art Fehlbedienung?!?

...zur Frage

Mit wieviel Prozent steige ich als Fahranfänger in die Versicherung ein?

Ich bin bisher die letzen 2 Jahre immer mit dem Auto meines Vaters mitgefahren. Nun würde ich mir gerne wegen eines Umzugs einen eigenen Wagen zulegen.

Mit wieviel % und welcher Schadenfreiheitsklasse steige ich bei der Verischerung als Fahranfänger ein? Glaubt ihr es gibt eine Möglichkeit dann mit denen zu handeln und zu sagen, dass man etwas geringer einsteigen möchte?

...zur Frage

Gebrauchter mit Unfallschaden und kaputter Servolenkung?

Mein Kumpel hat vor ein paar Monaten einen Gebrauchten von Privatpersonen gekauft. Und hat ihn beim Kauf auch noch von nem bekannten ehemaligen KfZ-Mechaniker angucken lassen. Nun ist aber die Servolenkung kaputt. Es ist die gesamte Lenkflüssigkeit ausgelaufen! Zudem hat man einen vertuschten Unfallschaden entdeckt. Er hat den Wagen aber unfallfrei gekauft, die Verkäufer sagen aber, dass sie den Wagen auch unfallfrei vom Händler gekauft haben?! Was kann ich da tun? Gegen welche Schäden kann ich vorgehen?

...zur Frage

Schadet Bio-Diesel eigentlich meinem normalen Dieselmotor? Der ist immerhin 10cent billiger

Ich sehe immer an den Tankstellen den Biodiesel, der 10cent billiger ist als der normale Diesel. Kann ich den eigentlich tanken oder kann davon mein Motor kaputtgehen? Es sollte doch mal generell auf Biobenzin und Diesel umgestellt werden aber da gabs doch diese Proteste wegen den Motoren und der Kompatibilität

...zur Frage

Produzieren Dieselmotoren mehr Feinstaub als Benziner?

Nochmal ne Frage wegen Feinstaub und den Plaketten: Produzieren Dieselmotoren generell mehr Feinstaub oder warum sind die Auflagen da strenger. Man sieht bei Dieseln ja immer den Ruß richtig aus dem Auspuff kommen, aber woran liegt das? Ist ein Diesel mit Partikelfilter dann besser oder gleich auf mit einem Benziner mit Kat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?