Womit bekomme ich hartnäckigen Dreck aus den Felgenecken heraus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt spezielle Felgenreiniger. Welches von den zahlreichen Produkten du da kaufst ist eigentlich relativ egal. Wirken tun sie alle identisch. Geh einfach mal zu ATU, in den Praktiker oder zu einem anderen Autozubehör Händler. dort wirst du genug Auswahl vorfinden und kannst dann anhand des Preises entscheiden.

Wenn es wirklich hartnäckig ist, hilft nur noch eine Zahnbürste oder ein Watterstäbchen und viel viel Zeit.

Am besten danach mal die Felgen einfetten, damit der Dreck sich nicht mehr so schnell absetzen kann.

Ich nutze dafür immer Bremsenreiniger. Dieser greift meiner Meinung nach die Felgenoberfläche nicht an, schafft es aber den Dreck aus den Poren zu holen. Man sollte ihn ein wenig einweichen lassen und dann geht es mit dem Lappen ab. Alle sehr hartnäckige kann man dann mit einem Kercher noch extra entfernen.

Welche Räder passen auf mein Auto?

Moie

Ich habe einen Citroen Saxo S HFX und habe mir gebrauchte Felgen gekauft. Hatte mich vorab im Internet etwas dazu schlau gemacht. Anscheinend nicht ausreichend, denn die Felgen bzw. Räder passen nicht. Hinten schleift es an der Radaufhängung.

Die Felgen haben folgende Daten

6,5J 15 H2 ET15

Jetzt bin ich im Internet darauf gestoßen dass der Peugeot 106 II baugleich mit meinem Saxo ist. Also habe ich auch mal nach Felgen für dieses Auto gesucht und bin auf welche gestoßen, welche mir sehr gefallen. Jedoch dürften diese auch nicht passen. Aber wieso passen sie dann an ein baugleiches Fahrzeug?

Die Daten der besagten Felgen sind

8J 15 H2 ET15

Kann mir das jemand erklären oder mir verraten wie ich die Felgen doch an mein Auto bekomme? Falls dies nicht möglich sein sollte, welche Räder passen denn an mein Auto?

Und kommt mir bitte nicht mit so Antworten wie „guck in deinem fahrzeugschein nach“ „zu große Räder am Auto sind nicht erlaubt“...

Vielen Dank im Voraus schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?