Wohin mit meinem alten Auto?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja würde auch mal bei Auto Verkauf Portale versuchen, vielleicht gibt es Liebhaber die aus altem vieles verwerten können.

Hallo, dein Fahrzeug kannst du abholen lassen, z.B. von einem Autoverwerter, und zwar manchmal auch kostenlos.
Ich kenne da einen der sich in München befindet. Ist nicht weit entfernt von Ihnen. Ich selbst lebe in der nähe des Verwerters, und sehe mir jeden Tag an, wie alte Autos auf den Hof kommen.
Mein Freund hat letztens auch sein Fahrzeug bei dem abgegeben. Er rief dort an. Sie machten einen Termin aus, und der Autoverwerter kam zur der besprochenen Adresse, und nahm das Auto kostenlos mit.
Er war sehr glücklich darüber, weil er endlich in seiner Garage Platz für sein neues Fahrzeug hatte.
Schau mal hier rein: http://www.autoverwertung-muenchen.info/.
Du findest dort dei genau Anschrift und Telefonnummer ist auch vorhanden.
Alles Gute

Der 1er Golf hat doch mittlerweile Kultstatus. Da finden sich sicherlich Liebhaber. Ich glaube ich würd ihn auch auf Kleinanzeigen stellen. Vielleicht bekommst du wenigstens 200-300 Euro dafür. 

Besser als nix, oder? Viel Erfolg dabei, Brestro

Such im Telefonbuch nach Autoverwertung und ruf an. Dann geht der Rest automatisch.

Habe ich dann auch so gemacht, die Jungs von der Autoverwertung https://www.autoverwertung-duisburg.info/ kontaktiert, abholen lassen und auch den Verwertungsnachweis bekommen. War auch alles so einfach wie beschrieben. Vllt hatte ich ja auch Glück mit einen richtig guten Profiverwerter..

Bevor du ihn verschrotten lässt, tu ihn doch mal bei mobile.de rein. Da gibt es vielleicht Liebhaber die ihn wieder herrichten.

Ich an deiner Stelle würde im Internet inserieren. Sicherlich werden sich die Bastler unter uns freuen.

Und?? Was ist aus deinem guten Stück geworden??

Bevor man 0€ bekommt, würde ich den lieber an einen Bastler geben.

Schon mal versucht bei der Seite wirkaufendeinauto nachgeschaut, was Du noch bekommen würdest?

Was möchtest Du wissen?