Wofür steht 'ESP'?

1 Antwort

Wenn du das ESP im KFZ-Bereich meinst:

Elektronisches Stabilitätsprogramm. Bezeichnet ein elektronisch gesteuertes Fahrassistenzsystem für Kraftgahrzeuge, das durch gezieltes Abbremsen einzelner Räder dem Ausbrechen des Wagens entgegenwirkt.

Dieses Fahrerassistensystem versucht durch gezieltes Bremsen einzelner Räder, ein Schleudern des Fahrzeugs im Grenzbereich in Kurven sowohl beim Übersteuern als auch beim Untersteuern zu verhindern und dem Fahrer so die Kontrolle über das Fahrzeug zu sichern.

ESP kann auch die Motorleistung drosseln, um die Fahrzeuggeschwindigkeit zu verringern und ein Durchdrehen der Antriebsräder zu verhindern.

Was möchtest Du wissen?