Wo liegt der Handbremsseil-Verteiler beim Ford Fiesta?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mag ich nicht glauben das es der Verteiler sein soll. Wenn man sich das Bild im Link: http://www.motor-talk.de/bilder/handbremse-g5025508/bremse-i202974809.html ansieht, wird der Block an dem die beiden Seile zu den hinteren Trommeln über den Handbremshebel bewegt, dieser wiederum bewegt die beiden Seile zu den Trommeln.

Entweder sind die Seile ungleich gelängt bzw. hinten schlecht justiert oder es liegt an der Mechanik in den Bremstrommeln bzw. an den Bremsbacken in der Trommel selbst.

Die Nachstellautomatik könnte ebenfalls in Frage kommen bzw. haken.

Hallo, beim MK4 liegt diese unten am Bodenblech, das sollte beim MK6 auch noch so sein. Das Handbremsseil wird nach außen geführt und geht dann mittig in einem Verteiler (Flachstab aus Stahl), von dessen Enden dann jeweils ein Seil zu den Hinterrädern geht.

Hallo, ich schließe mich silverbullet an, der Ausgleich geht eigentlich nicht fest. Frühere Fiestas hatten eine andere Art des Ausgleichs über eine bewegliche Rolle, da ging öfter einmal etwas fest. Ich denke auch, der Fehler ist in der Bremsmechanik der besagten Trommel zu finden.

Was möchtest Du wissen?