Wo bekomme ich Überführungskennzeichen und was kosten die?

5 Antworten

schau mal hier nach, da ist das alles gut erklärt http://kennzeichen.fahrzeug-verzeichnis.de/kurzzeitkennzeichen-kurzkennzeichen.html

rede auch mit Deine Versicherung. Du bekommst die Kosten zurück wenn du das Auto dort versicherst.

Der Link von Mikey ist recht gut, auch wenn es in Eigenregie ein wenig günstiger geht. Meiner Meinung nach lohnt sich aber solch ein Express - man hat keine Behördengänge, keinen Stress etc. und kann einfach überführen. Dafür sind 70€ schon in Ordnung..

Wenn Du sie nur einmal für eine kurze Fahrt brauchst, dann solltest Du mal mit der Werkstatt Deines Vertrauens sprechen, denn die hat garantiert ein solches Schild und wird es Dir vermutlich ausleihen gegen eine Gebühr, die deutlich unter den Kosten eines "eigenen" Schildes liegen dürfte.

Ich würde es mal bei einem Autohändler/Autohaus probieren, die haben auch immer welche. Evtl. kannst du die da für eine geringe Gebühr leihen.

Was möchtest Du wissen?