Wischwasserdüsen bei Mini Cooper S reparieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest auf jeden Fall mit einer dünnen Nadel den Dreck lösen, keine Sorge, das Spritzwasser drückt den Dreck schon raus... wenn das nicht geht kannst du aber auch (wenn du die Düse ausbauen kannst, ...die sind meistens nur gesteckt) in die Düse feste reinblasen...da du wahrscheinlich keine Luftpistole zu Hause haben wirst muss dein Mund wohl herhalten. Zur Not kauf dir eine Neue, die kosten nur 3€. Stell aber vorher sicher, dass wirklich die Düse defekt ist und nicht nur der Schlauch eingeklemmt. Viel Erfolg

Denke schon das man es mit einer dünnen nadel versuchen könnte. du lockerst den dreck ja dadurch erstmal nur. wenn man dann die wischfunktion betätigt, wird der dreck der nun gelockert ist mit raus grdrückt und dann kann es wieder funktionieren.

Klar, wenn du versuchst nen Bleistift reinzuschieben, drückst du den Dreck eher weiter rein, aber wenn du es mit dünnen! Nadel versuchst, wirst du die Verkrustungen aufbrechen und mit anschließendem Wischer betätigen rausspülen. Musst du wahrscheinlich ein paar Mal wiederholen..

Ich habe sie bei meinem Auto ausgebaut und dann in heißem Wasser eingelegt. Danach mit dem Mund durchpusten und alles ist wieder frei. Muss aber gut eine Stunde einwirken.

Was möchtest Du wissen?