Wieviel Luftverlust vom Reifen ist normal - und in welchem Zeitraum?

3 Antworten

Das ist für meine Meinung etwas zu viel. Nicht viel zu viel - aber schon ein wenig. Behalt das mal im Auge und schau dir sonst mal die Ventile an. Denke das die nicht ganz dicht sind. Einen Defekt am Reifen kann es eigentlich nicht sein. Dafür ist der Luftverlust zu gering.

Der Druckverlust kann auch von einer Undichtigkeit zwischen Reifen und Felge herrühren. Entstanden durch Rost (Stahlfelge) oder Korrosion (Alufelge). Oder du hast einmal unsanft eine Bordsteinkante überfahren und dir eine Delle in der Felge eingehandelt. Der Tip von silverbullet mit dem Seifenwasser ist gut. Und dann zum freundlichen Reifenhändler. Oder du lässt deine Reifen mit Reifenfüllgas befüllen. Das Gas hat größere Moleküle, welche nicht durch das Gummi diffundieren (austreten) können. Zu erkennen an den grünen Ventilkappen.

Finde ich in diesem Zeitraum zuviel, meiner Erfahrung nach wären 0,1 bar das Maximum, welches ich noch tolerieren würde. Tritt dieser Effekt an allen 4 Reifen auf?

Do könntest die Ventilkappe abnehmen und den gesamten Reifen samt Felge und Ventil mit Seifenwasser einsprühen, vieleicht zeigt sich irgendwo eine sich bildende Luftblase. Damit hättest du die undichte stelle gefunden.

Entweder hattest du dir in den betreffenden Reifen etwas eingefahren, was jetzt wieder aus dem Profil rausgeflogen ist, oder die Reifenventile halten die Luft nicht oder du hast nette Nachbarn ;-)

Luftverlust beim Reifen - was ist normal?

Mein Reifen verliert in letzter Zeit in der Regel 0,2 bar in 3-4 Wochen. Ist das normal oder schon etwas viel!? Was ist normal? Sollte ich den Reifen mal checken lassen?

...zur Frage

Kann es den Reifen schaden wenn man mit zu wenig Luftdruck fährt?

Oder macht das einem Reifen nichts aus für eine gewisse Dauer? Bzw. ab wieviel zu wenig Luftdruck kann es gefährlich werden?

...zur Frage

Rost an neuen Stahlfelgen, ist das normal?

Ein Hallo an alle hier im Forum! Kann mir jemand hier sagen, ob es normal ist, wenn neue Stahlfelgen schon zwei Wochen nach der Montage ganz außen am Rand an den Reifen Flugrost ansetzen? Es ist an allen vier Felgen und auch sehr gleichmäßig. Mich stört es trotzdem.

...zur Frage

Ständiger Luftdruck-Verlust bei fast neuem Radsatz..?

Habe mir zum Sommer hin erst noch einen neuen Radsatz - also neue Felgen und Reifen gekauft. Seitdem verliert der Reifen vorne rechts ständig Luft. Ca. 0,5 Bar in 1-2 Wochen. Das ist doch viel zu viel oder? Was soll ich nun tun?

...zur Frage

reifen beim rangieren schräg. normal?

Hallo!

Ich mache gerade work and travel in australien und habe mir dafür einen Toyota townace van (1994) gekauft. Nachdem ich aber einige schlechte Erfahrungen mit Mechanikern hier hatte muss ich mir dringend mehr wissen aneignen. Deswegen ein paar kleine Fragen zu meiner Vorderachse :

Wenn ich stark nach links oder rechts lenke stellen sich die reifen schräg auf die kante. Das heißt wenn ich links einschlage steht der reifen auch auf der linken kante und nicht auf dem ganzen Profil. Ist das normal?

Außerdem habe ich vor ein paar Wochen ein leichtes klicken vernommen als ich bis zum Anschlag rechts einschlug. Ist das sehr schlimm?

Und 3. An den Vorderrädern sind dort wo das loch von der Felge ist und die Achse oder ähnliches Austritt spüren von fett oder Öl zu sehen. Was meint ihr?

Das auto hat hinterradantrieb falls ihr das braucht. Tut mir leid für die vielen dummen Fragen, aber ich bin eben ein Laie... Vielen dank im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?