Wieviel % mehr an Benzinverbrauch kostet ein Allradantrieb wenn man es vergleichen würde?

2 Antworten

Ich würde bei vergleichbaren Motoren auch mal von ca. 10 % ausgehen. Viel mehr dürfte es nicht sein wenn man mal von gleichen Rahmenbedingungen ausgeht.

Es gibt verschiedene Allradkonzepte! Bei manchen wird der Allrad bzw. eine Achse manuell zugeschaltet und läuft ansonsten nur mit, bei anderen werden alle Räder permanent angetrieben usw.

Ein Allradler bringt generell mehr Gewicht auf die Waage als ein reines 2WD Fahrzeug, allein schon von daher braucht man mehr Sprit. Wäre ein permanenter 4WD vorhanden schätze ich einen Mehrverbrauch auf 15-20 Prozent im normalen Straßenbetrieb.

Rechnung trotz nicht ausgeführter Reparatur - wie soll ich reagieren?

Hallo, habe nach einem Unfall eine Reparatur bei einer Kfz-Werkstatt in Auftrag gegeben (Aussenspiegel am V70 austauschen: 650,- für Teile und Arbeitszeit, ohne Lack). Die Teile wurden bestellt und ich sollte telefonisch informiert werden, wenn sie eingetroffen sind. Nach 3 Wochen erhielt noch immer keine Nachricht, in der 4ten Wochen wurde ich aber über meinen Anwalt informiert, dass die Werkstatt eine Rechnung über die ausgeführte Reparatur bei ihm eingereicht hatte. Bei einem Anruf in der Werkstatt sagte mir der Wertstattleiter, dass die Reparatur nicht durchgeführt wurde, keine Rechnung geschrieben wurde aber die Teile nun da seien und ich die Reparatur durchführen lassen könne. Nun war ich ziemlich verärgert: Erst mal darüber, dass sie Teile so endlos spät kamen, ich nicht informiert wurde aber eine Rechnung über eine nicht ausgeführte Reparatur erhielt. Die Aussage: „Wir konnten sie nicht erreichen“ ist Unsinn, immerhin konnte man mir ja eine Rechnung zustellen. Von mir aus hätte man ja auch dem Anwalt sagen können, dass die Teile da sind. Allerdings stand der Wagen tagsüber ca. 5m von der werkstatt entfernt, da er mein Nachbarbetrieb ist. Aus meiner Perspektive möchte ich die Reparatur nicht mehr bei dieser Werkstatt durchführen lassen. Erstens hat das einfach zu lange gedauert, bis die Teile da sind und dann möchte ich auch sicher sein, dass Arbeiten die berechnet werden auch ausgeführt wurden – und daran habe ich nach dieser Rechnung einfach Zweifel. Heute erhielt ich dann auch noch eine Rechnung für Verzugszinsen – die Original-Rechnung erhielt ich wieder nicht. Besonders ärgerlich ist, dass mir auch ein Gutachten empfohlen wurde, da der Gesamtschaden sehr hoch war. Das würde so um die 200,- kosten. Es kostete dann auch so um die 650,- und wurde bereits angemahnt. Ich bin jetzt ziemlich ratlos und auch echt sehr verärgert. Wie sieht denn die Rechtslage aus? Unterschrieben habe ich übrigens nichts.

...zur Frage

Welche Vorteile bieten Allradler eigentlich im Alltag?

Ist das nicht für den Alltag (außer bei Schnee und Eis) vollkommen unnötig und verbraucht mehr Benzin? Wieso kauft ihr einen Allradler wenn ihr kaum im Gelände fahrt?

...zur Frage

SLK200 (R170) Motor stottert extrem im Leerlauf?

Hallo liebe Community,

Mein Vater und Ich haben ein problem mit seinem SLK200 wir sind mit dem Latein am Ende. Es ist ein SLK200 (r170) mit 136Ps und einer 2.0l Maschine er hat jetzt 270.000km runter.

Der Wagen stand ungefähr ein halbes Jahr in der Ecke, da der Tüv abgelaufen war und es sowieso Winter war.

Bevor er abgestellt wurde lief das Auto einwandfrei er hatte keine beschwerden.

Als wir ihn aus dem Winterschlaf holen wollten sprang er nicht an, da die Batterie defekt war. Also haben wir eine neue gekauft und verbaut da sprang er sofort an. Und ab da fing alles an. Das Auto hat extrem im Leerlauf gestottert und der Motor hin und her gewackelt er nahm auch kein Gas mehr an und haute Fehlzündungen raus, außerdem knackte er dabei aus dem Motorraum. Nach kurzer Zeit ging er aus, da die Batterie nicht geladen hat also haben wir eine neue Lichtmaschine verbaut. Nun sind wir auf Fehlersuche gegangen und haben im Internet nach Ursachen für dieses Problem geschaut. Da haben wir gelesen es kann am LMM liegen, also haben wir ihn getauscht. Dies ging immer so weiter bis folgendeteile ausgetauscht worden sind Kühlwassersensor, Zündkerzen, Dorsselklappe, Gasgebersensor und alle Sicherungen wurden gecheckt. Danach haben wir noch am Nockenwellenversteller geschaut, ob Öl ins Steuergerät kam aber es ist alles Furztrocken. So nun hat er jedenfalls wieder Gasangenommen, da haben wir es länger getretten und siehe da plötzlich läuft er ganz ruhig im Leerlauf als wenn nie etwas war. Wir dachten es sei behoben, aber nach kurzem stehen von ca.14 bis 20Uhr wieder das gleiche Problem im Leerlauf ruckelt, stottert und knackt er gibt man länger Gas wieder ruhig wie eine Katze. Danach haben wir ihn ausgemacht und wieder gestartet es war wieder alles perfekt, aber steht er wieder ein paar Stunden beginnt das gleiche Spiel von vorne.Also sind wir erstmal zum Tüv gefahren, aber dort kam er nicht rüber da Löcher im Auspuff waren und die Lambadsonde falsche Werte lieferte. Also haben wir einen neuen Mitteltopf und eine neue Lambadsonde eingebaut, dabei fiel uns auf ,dass am Endtopf ein Massekabel fehlte dies haben wir ebenfalls behoben. Aber es ist immernoch da wir sind wirklich mit unserem Latein am Ende. Ich würde mich sehr freuen, wenn uns jemand helfen kann, da es solangsam echt Teuer wird mit dem gekaufe. Es kann doch nicht sein, dass er nur Rund läuft wenn man Gas gibt ein paar Sekunden.

...zur Frage

Hat schonmal jemand einen Fronttriebler auf Allrad umgerüstet?

Wieviel aufwand wäre das wohl und was würde es für kosten nach sich ziehen? Es geht um einen VW Golf 5 2.0TDI

...zur Frage

TÜV Gutachten für Audi A6 4B, 7,5J x 18" Alufelgen AZEV-U

Hallo, würde ein TÜV Gutachten für 18"Zoll AZEV - U Felgen mit 7,5J x 18" brauchen, hab vor ein paar Tagen einen Audi A6 Avant 2,5tdi Bj.2000, gekauft mit dem Felgen nur leider war der Vorbesitzer so doof und hat es nicht eingetragen im Fahrzeugbrief :-( und das Gutachten hat er auch nicht mehr!

Vl. könnt ihr mir ja weiterhelfen wo ich so etwas bekommen!? Habe auf der Homepage von AZEV geschaut die können mir nur eine Prüfung von der Radfestigung besorgen! Aber das ist kein Gutachten oder? Kann ich es dann drotzdem eintragen lassen?? Oder vl. hat jemand von euch das gleiche Auto und hat das Gutachten? Und könnte mir eine Kopie davon schicken? Das wär super, bin über jede Hilfe dankbar!! Mfg Makus

...zur Frage

Wie viel mehr Sprit verbraucht ein Allrad Antrieb gegenüber einen Heck/Fronttriebler?

Möchte mir demnöächst ein neues Auto zulegen und würde eigentlich gerne mal einen Allradantrieb fahren. Jedoch frage ich mich, wie das mit dem Spritverbrauch so aussieht.... Verbraucht ein Allrad wesentlich mehr als ein reiner Heck oder Fronttriebler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?