Wieso blinken manche Leute immer erst 1 Sekunde bevor sie rüberziehen ?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mich ärgert das auch immer, wenn die Fahrzeuge vor mir erst in letzter Sekunde vorm rüber fahren mal anfangen, zu blinken. Sollte da mal was passieren, ist das Geschrei sicherlich sehr sehr groß. Allerdings habe ich auch das Gefühl, das viele gar nicht mehr in den Rückspiegel schauen, ob was von hinten kommt. Grad auf der Autobahn fällt mir das momentan wieder häufiger auf.

Weil sie beispielsweise telefonieren, durch Musik abgelenkt sind oder es aber einfach nicht mehr genau wissen, wann man das tun muss. Es heißt ja auch, dass man auf der Autobahn spätestens 200 Meter vor der Abfahrt blinken soll, da halten sich auch die wenigsten dran.

Das ist eine echt gute Frage, verstehe auch nicht was in den Leute vorgeht die das so machen. Man muss ja bei den neueren Autos auch gar nicht mehr den Blinker ganz setzen sondern nur noch an tippen und es wird 3 mal geblinkt, das reicht doch zum Spurwechsel auf der Autobahn. Nur man sollte es wirklich bevor man die Spur wechselt machen.

Ich hatte neulich auch mal so einen vor mir. Hab ihm erstmal auf flincar.com auf seinen Fehler hingewiesen. Manche Leute gibt es......man man man

Weil sie ihr Blinkrelais nicht so abnutzen wollen. ;-))

Ich glaube das kann keiner nachvollziehen.

Das ist glaube ich eine der Fragen, die mit einem kleinen Sätzchen beantwortet werden kann. "Sie tun es aus Dummheit"

Anders kann man das wohl nicht nennen!

Was möchtest Du wissen?