Wie wichtig ist euch der Verbrauch beim Autokauf?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Mitentscheidend, aber nicht ausschlaggebend: Als Dreingabe gern, aber kein KO-Kriterium 46%
Sehr wichtig. Verbrauch entscheidet maßgeblich über meine Wahl 46%
Unwichtig: Wenn mir das Auto sonst gefällt, kaufe ich es auch bei hohem Verbrauch 6%

8 Antworten

Sehr wichtig. Verbrauch entscheidet maßgeblich über meine Wahl

Der Normalbürger kauft sein Auto nach dem Verwendungszweck und seinem Nutzwert. Und hierbei sollten die Umweltaspekte im Vordergrund stehen. Ob teures oder billiges Auto sollte nicht zur Diskussion stehen.
Für mich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand, es muss funktionieren, es muss seinen Zweck erfüllen, es muss günstig in seinen Kosten (Kauf, Verbrauch, Wartung und Verkauf) sein.

Sehr wichtig. Verbrauch entscheidet maßgeblich über meine Wahl

Ich habe zwar noch kein Auto, aber der Verbrauch ist mir schon sehr wichtig

Sehr wichtig. Verbrauch entscheidet maßgeblich über meine Wahl

Dann fang ich gleich mal an. Ich würde mir definitiv keinen Wagen kaufen der mehr als 5 Liter auf 100km verbraucht. Ich find das nicht nur wichtig um den Geldbeutel zu schonen sondern auch den Herstellern zu zeigen, was gebraucht wird um eine halbwegs grüne Zukunft zu sichern.

Wasbedeutet Motorklingeln genau und kommt es auch beim Diesel vor?

Wenn man minderwertigen Sprit tankt, soll es zu Motorklingeln kommen. Aber weas bedeutet das genau? Klingelt er dann wirklich? Betrifft das auch Dieselmotoren?

...zur Frage

Autobahn - liegen bleiben aus Spritmangel?

Das ist ja immer meine Horrorvorstellung: Irgendwann mal wegen Spritmangel liegen zu bleiben. Und auf der Autobahn stell ich mir das besonders schlimm vor! Aber was kommt dann eigentlich auf einen zu? Irgendwelche Kosten, Strafen, Bußgelder? Kann mich da wer aufklären?

...zur Frage

Preistafel an Tankstellen? Wieso leuchten nachts nicht alle Preise?

Mir ist das letztens mal aufgefallen, dass an vielen Tankstellen, aber besonders den Großen (Aral, Esso und Shell) nicht alle Spritsorten angegeben sind. d.h, die leuchten nachts nicht immer alle. Oft ist das bei E10 so. Hat das irgendeinen Grund? Ist das einfach weil etwas defekt ist oder weil die Tankstellen eine bestimmte Taktik verfolgen?

...zur Frage

Gibt es an Deutschlands Tankstellen wirklich minderwertigen Sprit?

Stimmt es, dass es in Deutschland an einigen Tankstellen minderwertigen Sprit gibt? Das meinte ein Freund gestern zu mir... Wenn ja, was bedeutet das für das Auto?

...zur Frage

Wieviel Sprit kann man mit sogenannten Leichtlaufreifen sparen?

Wollte mir neue Sommerreifen kaufen und hab jetzt auch was von spritsparenden Leichtlaufreifen gehört. Die sind natürlich teurer als die anderen. Aber amortisieren sich die Mehrkosten auch? Also lohnt sich das oder ist das nur wieder so eine PR-Verkaufsaktion?

...zur Frage

Kann mehr als 100 Oktan auch schlecht für einen Motor sein?

Shell und Aral verkaufen ja kein Super Plus mehr, sondern nur noch ihr sehr teures Advanced oder wie es heißt. Das hat glaube ich über 100 Oktan. Kann es eigentlich auch schlecht bzw, schlechter für einen Motor sein, der eigentlich für 95 Oktan ausgelegt ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?