Wie teuer ist ein Lichttest in der Werkstatt?

2 Antworten

Es gab jedenfalls ziemlich viel Werbung dafür, dass es 2011 kostenlose LIchttests in vielen Werkstätten gab...Und einen Renault konnte man auch noch gewinnen.

So lange nichts dabei gewechselt werden muss, sollte er kostenlos sein. Das nennt man auch Kundenservice.

Was wird bei einer Standard Inspektion alles gemacht?

Also, was muss die Werkstatt da alles kontrollieren und wechseln?

...zur Frage

Ist es ein großer Nachteil, wenn bei der Versicherung eine Werkstattbindung vereinbart?

Man kann ja etwas Geld sparen bei der Versicherung, wenn man sich einverstanden erklärt, bei einem Kaskoschaden in eine Werkstatt fährt, die einem die Versicherung vorschreibt. Hat man dadurch irgendwelche Nachteile? Wie weit darf diese Werkstatt z.B. entfernt sein? Oder sollte man das besser nicht machen?

...zur Frage

Vergaser VW Käfer geht gleich wieder nach dem Start aus?

Den Vergaser des alten Käfers meiner Eltern haben wir in einer Werkstatt überholen lassen (gereinigt, neue Dichtungen etc.) und wieder eingebaut. Das Auto springt auch an, aber geht gleich wieder aus! Kann mir jemand Tipps geben? Die Werkstatt gibt an, den Vergaser nach Betriebshandbuch eingestellt zu haben.

...zur Frage

KM Stand Tacho 10.000km laut Inspektion aber 10.600km?

Ich hatte im Februar ein Auto gekauft. KM-Stand war 10.000 angegeben. Das Auto war beim TÜV und hatte eine Inspektion im Werkstatt des Händlers. Ich bin gerade zufällig die Unterlagen durchgegangen und habe festgestellt, dass der KM-Stand als 10.600km seftgehalten wurde. Eigentlich hatte das Auto ja nur 10.000km drauf auf das Tacho haben wir leider beim Abholen nicht mehr drauf geachtet gehabt. Haben wir hier irgendwelche Ansprüche nachträglich? Können wir den ganzen Kauf rückgängig machen? Die bremsen sind nach ca. 4tsd km auch hin. Laut Hersteller Werkstatt müssen die Bremsbeläge,klötze und Bremsscheiben getauscht werden. Kostenpunkt ca. 400€. Außerdem hat die Hersteller Werkstatt auch etwas am Domlager festgestellt.

...zur Frage

Hydrostößel kaputt?

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage: Seit längerer Zeit klappert mein Auto total (Audi A2) und ich bin mir nicht sicher, woran es liegt.. Ich war natürlich in der Werkstatt und die sagten mir, es seien die Hydrostößel. In der Werkstatt sagten sie mir, dass es ziemlich teuer wäre, die zu erneuern, da der ganze Motor ausgebaut werden müsste, um an die Teile ranzukommen etc. Ist es richtig, dass ich 8 Stück davon habe? Ein Freund sagte mir nun, dass es gar nicht so schlimm wäre, weil wahrscheinlich nicht alle kaputt wären und dass ich daher problemlos weiter damit fahren könnte. Ich mache mir aber trotzdem sorgen, weil das Klappern schon ziemlich laut ist, aber auch nicht übermäßig.. Ich habe auch gelesen, dass man das Klappern durch bestimmtes Öl reduzieren könnte, aber ich weiß nicht recht, was ich davon halten soll.. Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Liebe Grüße, Sabrina

...zur Frage

Werkstatt Kostenvoranschlag kostenlos?

Hey bei meinem Audi klappert etwas im Motorraum bin mir aber nicht sicher ob es die Steuerkette oder etwas anderes ist

Wen ich das Auto jetzt zu Audi stelle und sage sie sollen mal gucken was kaputt ist und mir einen Kostenvoranschlag machen muss ich dann schon was bezahlen ? Wen ja wie viel ca ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?