Wie lange lohnt sich eine Vollkaskoversicherung bei einem Neuwagen?

3 Antworten

Wenn dein Auto mutwillig zerstört wird dann Zahlt die Versichrung weder bei TK noch bei VK das ist meine erfahrung denn mir haben solch Leut mir mein Auto zerstört und ich durfte ales selber zahlen und das bei VK.

Ob und wie lange die Vollkasko lohnt, hängt weniger von den gefahrenen Kilometern ab als vielmehr davon, wie dick im Verhältnis zum Fahrzeugwert im Zweifel deine Brieftasche ist. Kannst Du einen Totalschaden aus eigener Tasche bezahlen, kann man auf die Vollkasko eher verzichten als bei Ebbe in der Kasse. Außerdem ist wichtig, ob du auf den Wagen angewiesen bist. Natürlich auch das Fahrezeugalter, Höhe der Versicherungsrate und der Zeitwert. Mit diesen Infos kannst Du dir hier ausrechnen lassen, wie sinnvoll - von deinem persönlichen Sicherheitsbedürfnis mal abgesehen - die Vollkasko noch ist: http://www.autokostencheck.de/autoversicherung/guenstige-beitraege/wann-wie-lange-vollkasko/#vollkasko-rechner

Ich habe meine Auto über bier Jahre finanziert und allein aus dem Grund habe ich in´hn über vier jahre auch vollkasko versichert.

Was möchtest Du wissen?