Wie lange habe ich nach einem Umzug Zeit mein Auto umzumelden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laut Gesetz ist die Kfz Ummeldung unverzüglich nach dem Umzug vorzunehmen (27,3, Abs.1 StVZO).

Und "unverzüglich" heisst "ohne schuldhaftes Verzögern"!

Dementsprechend könnte ein Beamter der Zulassungsstelle immer ein Bussgeld verhängen, wenn eine (seiner Ansicht nach) zu lange Zeit verstrichen ist.

Nur die Frage ist hierbei immer, was ist unverzüglich und ohne schuldhafte Verzögerung! :)

0
@gazolina

@gazolina:

"ohne schuldhaftes Verzögern" ist für Juristen recht eindeutig definiert und heisst zwar nicht, dass (fast) Unmögliches von Dir erwartet wird, wohl aber, dass Du schon eine sehr stichhaltige Begründung brauchst, wenn das nicht sehr kurzfristig geschieht, also etwa innerhalb von vielleicht drei Tagen.

0

Was möchtest Du wissen?