Wie kann ich selbst die Kompression des Motors überprüfen?

1 Antwort

Hi! Die Kompression kann man recht einfach über einen Einsatz für das Zündkerzengewinde messen. Hierfür den Tester einschrauben, die anderen Kerzen raus, Spritzufuhr am besten kappen und den Anlasser drehen. Eine Selbsthilfewerkstatt wird das auch können, abgesehen davon sind das eigentlich auch immer Meisterwerkstätten und somit alle Arbeiten möglich! Gruß

Was möchtest Du wissen?