Wie kann ich gut bei der Inspektion sparen?

5 Antworten

Du kannst zum Beispiel das Öl selber kaufen, das spart einiges, ebenso alle Teile, die routinemäßig ausgetauscht werden, als Luftfilter, Zündkerzen, Ölfilter etc.

Am besten keine Inspektion machen lassen! Meine Autos kriegen pünktlich den Öl- und Filterwechsel,Luftfilter ebenso, Bremsbeläge kontrolliere ich halbjährlich beim Reifenwechsel (Sommer-Winter), Scheibenwaschanlage, Reifendruck prüfe ich regelmäßig an der Tanke, dem Keilriemen auch - damit ist schon eine Menge erledigt.

Achsgelenke usw. werden schon regelmäßig bei der HU geprüft, die Auspuffanlage und neuerdings die Elektronic auch.

Sollte trotzdem mal etwas defekt sein, gebe ich genau das in Auftrag.

Durch die moderne Technik ist eine Inspektion m.E. nicht mehr erforderlich. Früher war das anders, da mussten noch alle 10Tkm Zündkerzen und Kontakte erneuert und Ventile eingestellt werden.

Also viel sparen sollte man bei der Inspektion meiner Meinung nach nicht. Ich finde es wichtig, dass das Auto in einem bestmöglichen Zustand ist.

Was möchtest Du wissen?