wie hoch selbstbeteiligung bei unfall?

2 Antworten

Das stimmt, Schaden des anderen bezahlt die Versicherung. Eigener Schaden denke ich mal eher nicht. War denn die Polizei da, um den Unfalla aufzunehmen. Wenn ja würde ich mir eher sorgen machen,dass du kein Aufbauseminar machen musst, Da ist die Versicherungsgeschichte glaube ich das geringere Problem

Den Schaden am gegnerischen Unfallfahrzeug übernimmt vollkommen die Versicherung, weshalb du dort keine Kosten befürchten musst. Es kann nur zu einer Hochstufung kommen. Bei den Kosten zur Beseitigung der Schäden an deinem Auto kann es aber sehr gut zu einer Selbstbeteiligung kommen.

Kann man auch für ein 7 Jahre altes Auto noch eine Gebrauchtwagen-Garantie abschließen?

Möchte einfach finanzielle Sicherheit haben und nicht auf teuren Motorschäden etc. sitzen bleiben... Gibt es Versicherungen bei denen man solche Gebrauchtwagen-Garantien abschließen kann?

...zur Frage

Kann die Versicherung einen rausschmeißen wenn man zu viele Unfälle baut?

Egal ob man selber Schuld hat oder nicht? Geht das oder ist das per Gesetz nicht erlaubt?

...zur Frage

Hat die Farbe eines Autos Einfluss auf die Höhe der Versicherung?

Ich hab mich mal gefragt, ob die Farbe eines Autos irgendwie eine Rolle spielt bei den Kosten einer Versicherung. Hab mal gehört, dass wenn man seltenere Farben nimmt es günstiger ausfallen kann. Stimmt das?

...zur Frage

Schaden mit dem Einkaufswagen am Auto

Mir ist gestern auf dem Parkplatz am Supermarkt ein anderer mit seinem Einkaufswagen gegen mein Auto gefahren und ist dann abgehauen. Ist das Faherflucht? Welche Versicherung übernimmt jetzt den Schaden? Oder muss ich den jetzt selber regulieren? Es ist eine Beule mit Kratzern!

...zur Frage

Wo finde ich bei meinem KfZ-Versicherungsschein ob Vandalismus mit versichert ist?

Ist Vandalismus mit der normalen KfZ-Versicherung mit abgedeckt, wenn ja wo finde ich das bei meinen Versicherungunterlagen, will nämlich verschiedene Versicherungen vergleichen? Oder muss ich gegen Vandalismus eine seperate Versicherung abschließen?

...zur Frage

Benzinklau mit Bohrer und die Teilkasko zahlt nicht?

Hallo an alle hier auf autofrage.net! In einigen Fällen wird beim Benzinklau der Tank angebohrt. Jetzt habe ich gehört, dass in diesem Fall die Teilkasko-Versicherung den Schaden (ein neuer Tank ist sehr teuer) nicht bezahlt. Kann mir jemand hier sagen, wie die Versicherungen dabei argumentieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?