Wie hoch ist die Strafe bei Fahren ohne Führerschein?

2 Antworten

Es gibt "Fahren ohne Führerschein" und "Fahren ohne Fahrerlaubnis". Ersteres heißt, dass du deine Pappe zu Hause hast liegen lassen, letzteres heißt du hattest nie eine. Fahren ohne Führerschein gibt ne Verwarnung und eine Geldbuße von 10 Euro, aber Fahren ohne Fahrerlaubnis wird natürlich weit härter geahndet:

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer 1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist, oder..

Restliche Bedingungen stehen in der StVO oder bei Wikipedia.

Was möchtest Du wissen?