Wie gut ist der ADAC Kaufvertrag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Käufer kann man diese Vordrucke sicher bedenkenlos verwenden.

Als Verkäufer sollte man sich aber schon darüber im Klaren sein, was man ankreuzt und im Zweifel lieber nichts ankreuzen oder "nicht bekannt" schreiben, sofern man das Fahrzeug selbst gebraucht gekauft hat.

Aus Sachmängelhaftung müßte man nämlich Teile des Kaufpreises zurückzahlen (Minderung) oder gar das Fahrzeug zurücknehmen (Rückgängigmachung), wenn derart zugesicherte Eigenschaften fehlen oder falsch sind :-O

http://www.monika-sene.de/Marauder/kaufvertrag.pdf

G imager761

Der Vertrag ist sicher in Ordnung, denn der wurde von den ja spezialisierten Juristen des ADAC entworfen und deshalb hätte ich keinerlei Bedenken, ihn zu verwenden.

Als Käufer kann man diese Vordrucke sicher bedenkenlos verwenden.

0

Was möchtest Du wissen?