Wie groß ist der Traktionsunterschied zwischen Sommer- und Winterreifen auf Schnee und Eis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig ist nicht nur die richtige Bereifung sondern auch ausreichend Profil auf den Reifen. Wenn ich meine abgenuckelten Winterreifen mit etwas unter 2 mm raufziehe, weil ich kein Geld für neue ausgeben will, kann man sich das Wechseln auch gleich sparen.

Hab mal eine Grafik von Continental angehängt die den Bremswegunterschied nach Profiltiefe verdeutlicht.

Bremsweg(Profiltiefe) - (Winterreifen, Sommerreifen, Traktion)

Es ist ein rieeesen Unterschied!! Ich habe ihn mal selbst auf geschlossener Schneedecke getestet und bin zuerst mit einem Auto mit Sommerreifen gefahren und anschließend mit Winterreifen. Es ist einfach nicht kontrollierbar mit Sommerreifen... Deshalb immer in Winterreifen investieren.

Traktion auf Schnee

Reifentyp Zugkraft

Winterreifen 5170 Newton

Mischreifen 3116 Newton

Ganzjahresreifen 3115 Newton

Geländereifen 3064 Newton

Sommerreifen 2707 Newton, somit also nur ca. 52% im Vergleich zu den WR

Quelle: http://www.autobild.de/artikel/reifentest-auf-schnee-49282.html

Was möchtest Du wissen?