Wie entferne ich Flugrost wirksam vom Lack?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt wirklich drauf an die stark der Rost die Oberfläche schon angegriffen hat?! Ein Foto wäre hier sehr hilfreich... Aber ich denke auch das du es erstmal mit Politur versuchen solltest. Denn alles andere ist mehr Arbeit und teurer.

Die verschiedenen Lackstifte haben eigentlich auf der Rückseite immer eine integrierte Mini-Drahtbürste. Damit entfernt man den beschädigten Lack, sowie den Rost und überpinselt ihn dann mit neuem Lack und versiegelt ihn mit Klarlack.

Wenn es nicht zu viel Flugrost ist, sollte es damit funktionieren.

Selber habe ich es noch nicht damit probiert, aber die Magic Clean Knete soll das beste sein, wenn es um die Entfernung von Flugrost geht.

Wenn es wirklich Flugrost ist, also nicht der Lack "durchgerostet" ist, sondern nur angeflogene Eisenteilchen sich aussen an den Lack gesetzt haben und dann verrostet sind, dann ist eine Lackpolitur das Mittel der Wahl.

Der Vorschlag von KayKay ist da in den meisten Fällen unnötig brutal.

Was möchtest Du wissen?