Wie entferne ich Eis von meiner Scheibe am schonendsten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Kunststoff-Eiskratzern passiert nichts, da brauch man sich keine Gedanken machen. Und wenn du es doch nicht gerne machst, kannst du ja auch eine Plane davor machen oder Enteisungsmittel benutzen oder zB auch eine Standheizung...

Einen Schaden kannst Du damit zwar nicht anrichten, aber das Eis lässt sich sehr viel besser dadurch entfernen, dass Du einen Eimer heissen Wassers langsam über die Scheibe entleerst.

Einmal ist die Scheibe dann warm, Du hast also auch bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht gleich wieder Reif darauf und ausserdem wird die Scheibe durchgehend erwärmt, sodass sie auch von innen durch die Atemluft nicht gleich wieder beschlagen kann.

Und falls jetzt jemand meint, dabei könnte die Scheibe platzen: Ich mache das seit Jahrzehnten so und hatte noch nie Probleme damit.

Lexa1 07.02.2011, 14:11

Es wird aber davor gewarnt. Wenn das Wasser sehr heiß ist, kann tatsächlich die Scheibe platzen. ( Kälteschock )Vor allem, wenn kleine, fast nicht sichtbare, Steinschlagschäden da sind, passiert das häufig. Wenn es bei dir bis her immer gut ging, hast du eventuell Glück gehabt. Ich würde es nicht tun. Dann schon Enteiser aus der Sprühflasche. Kann auch nicht umweltschädlicher sein als die Lauge auf der Straße.

0
demosthenes 07.02.2011, 14:56
@Lexa1

@Lexa1:

Mein Wasser ist üblicherweise um die 70° Celsius heiss und ich klatsche das natürlich nicht punktförmig auf eine Stelle, sondern lasse es langsam von oben nach unten über die Scheibe laufen und beobachte dabei, wie sich das Eis auflöst.

0

Was möchtest Du wissen?