Wie drücke ich am besten beim Wechsel der Bremsbeläge die Kolben in die Zangen zurück?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja mit einem Schraubenzieher kannst du die Kolben beschädigen. Wenn man es schon öfter gemacht hat geht das wohl gut - sprich es wird oft so gemacht. Es gibt aber spezielles Werkzeug dafür, die die Kolben zurück drücken.

Danke euch beiden!

0

mit einer Zange kannst du zwischen die Bremsbeläge gehen und diese dann auseinanderdrücken. Ansonsten kann man sich bei ebay auch, wenn man öfter Bremsbeläge wechselt, ein kleines "Press-Set" kaufen, kostet keine 10 Euro und hilft einem dann sehr oft

Drück doch einfach die alten Beläge auseinander - daran kannst Du ja nichts mehr kaputt machen - und setze erst dann die neuen Beläge ein.

Was möchtest Du wissen?