Wie breit darf ein Fahrzeug max. sein, dass man in Baustellen noch überholen darf?

2 Antworten

Das ist auf jeden Fall ein großes Problem und vielen Fahrern überhaupt nicht bewusst, dass sie etwas verbotenes tun. Ein normaler Golf 6 ist ja schon breiter als 2m (Spiegel inkl.), von daher ist die Regelung richtiger Blödsinn und sollte schleunigst geändert werden.

Die Maximalbreite liegt bei 2.00 m und wird dabei aber von der Spitze des einen zur Spitze des anderen Außenspiegels. Praktisch heißt das, das man sich nicht an der im Fahrzeugschein eingetragenen Breite des Fahrzeugs orientieren darf.

Was möchtest Du wissen?