Wie bekomme ich am günstigsten eine Beule (ohne Lackschaden) ziemlich mittig aus der Tür heraus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Zweifelsfall lohnt sich zuerst die kostenlose Beratung durch einen Beulendoktor, der macht das vielleicht schnell und günstig und du hast keine Ärger mit abplatzendem Lack oder so.

Hallo schleifer,

am besten wird es sein, wenn du die Türverkleidung abbaust und dann die Beule versuchst von Innen wieder auzubeulen. Wenn sie sehr klein ist, nimmst du am besten ein Stück Holz, was du dann über einen festes Stück im inneren der Tür als Hebelarm nutzt um die Beule Stück für Stück auszubeulen.

Es gibt für kleine Beulen aber auch die Repair-Kits bei eBay, wo man die Beule mit einer Art von Heißkleber füllt und diesen dann ruckartig entfernt, womit die Beule mit rausgezogen werden soll.

Habe ich aber noch nie probiert.

Was möchtest Du wissen?