Wertverlust von Zusatzausstattung?

5 Antworten

Das ist Blödsinn. Maßgebend ist das Gesamtpaket, da wird nicht getrennt in Wertverlust Auto und Wertverlust Zusatzausstattung. Je nach Typ und Marke eines Autos ist der Wertverlust mal größer, mal weniger gross.. Das vorhandene Zubehör kann - sofern es sinnvoll ist wie z.B. Klima, Navi etc. - preissteigernd sein. Überflüssige bzw. verzichtbare Zusatzausstattung wirkt da aber auch nicht preismindernd.

Hallo, das kommt meines Erachtens in etwa hin. Ich denke, nach einem Jahr hat man bei der Ausstattung vielleicht etwas weniger Wertverlust als 50 Prozent.

Hier muss man zwichen serienmässig ausgestatteten Sondermodellen und optional bestelltem Zubehör entscheiden, also sicherheitsrelevante von wertverändernden Sonderausstattungen differenzieren..

Für eine Premium Audio-System, Sonderlackierung oder geschmiedeten Felgen zahlt kein Käufer einen Cent mehr als den Marktpreis ohne diese Extras - ohne Klimaautomatik, Seiten-Airbags oder ESP zeigt kaum ein Käufer Interesse :-)

G imager761

Was möchtest Du wissen?