Werterhalt Alpina D3 BMW

2 Antworten

Ob man dem 320 d, der von Alpina u.a. mit einer Leistungssteigerung und Fahrwerksveränderungen aufgearbeitet wurde, einen hohen Werterhalt bescheinigen kann, ist nicht zu sagen. Meistens sind da die serienmäßigen Modelle wegen der Kosten die bessere Alternative. Bedenke auch, das es auch noch die M-Modelle von BMW gibt. Ich persönlich glaube eher, das solche Fahrzeuge einem höheren Wertverlust unterliegen.

Nein wird man sicher nicht im Vergleich zu einem Serien BMW. Denn diese Art von Autos haben heutzutage einen sehr kleinen Interessentenkreis. Denn sie sind um Unterhalt recht teuer. (Versicherung und Benzinverbrauch) Dazu ist ein B3 längst nicht so populär wie ein M3 aus dem Hause BMW.