Wer kennt einen guten Trick um definitiv wach zu bleiben beim Fahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du schon weißt, dass Du Probleme damit hast, ist es ja schonmal gut. Gut hilft es regelmäßig Pausen einzulegen und in diesen den Blutdruck durch leichte gymnastische Übungen oder einen kurzen Spaziergang etwas anzuheben. Ansonsten vielleicht Frischluft und zum Notfall, wenn es ganz schlimm wird und du nicht länger anhalten willst um dich auszuruhen könnte man ein oder zwei Dosen Red Bull oder sowas ins Auto legen.

Mir ist aufgefallen dass ich unterscheiden muss - zwischen echter Müdigkeit und einfacher Langeweile. Fahre ich lange Strecken auf der BAB alleine (>300km) wird mir auch tagsüber langweilig, ich komme in so einen "drive" rein und denke gar nichts mehr. Dann habe ich dasselbe Gefühl wie wenn ich richtig müde fahre. Dann hilft gute Musik, ein Hörbuch oder einfach ein Thema zum Nachdenken bzw. ein Mitfahrer ;) Bei wirklicher Müdigkeit halte ich beim nächsten Parkplatz, Sitz runter und 30 Minuten nappen. Danach ein wenig Bewegung und meist ist alles wieder super. Da ich schon mal fast einen Unfall wegen Sekundenschlaf hatte, gehe ich da kein Risiko mehr ein..

Definitiv wach bleiben ist sehr schwer. Da hilft nur gut ausgeruht losfahren und viele Pausen und sofort anhalten, wenn man auch nur eine Spur Müdigkeit verspürt. Wenn ich mal Schwächephasen bei der Fahrt habe, mache ich beide Fenster auf und lasse erstmal ordentlich frische Luft rein. Dann mache ich das Radio etwas lauter und mache bei nächster Gelegenheit eine Pause.

Auf der Autobahn kann es zu einem sehr schlimmen Unfall füren wenn du zu müde bist und hinter dem Steuer einen Sekundenschlaf bekommst, deswegen sollte man schon gar nicht erst Müde los fahren. Falls man unterwegs ist und die Müdigkeit eintritt, am nächste Parklatz raus und ein bisschen an der frischen Luft gehen oder sogar 20-30 min schlafen und dann erst weiter fahren.

Das sollte man durch eine nicht vorhandene Müdigkeit schaffen bzw. ausgeschlafen sein. Sonst helfen laute Musik, viele Pause netc.

Was möchtest Du wissen?