Wem gehört das Auto?

2 Antworten

Ich glaube das Auto bleibt mit deiner Frau. "Gesetzt den Fall, der von der Ehefrau in die Ehe gebrachte Pkw ist in der Ehezeit kaputt gegangen. Ihr Ehemann hat einen neuen Pkw als Ersatz für sie gekauft. Der neue Wagen ist damit Surrogat und gehört der Ehefrau, selbst wenn der Ehegatte die Kosten dafür trägt." quelle: https://www.scheidung.org/auto/

LG

Das hängt von eurer Ehereglung ab, seid ihr eine Zugewinngemeinschaft, habt ihr eine Regelung im Ehevertrag? Frag deinen Anwalt.

Ja genau. Wenn du einen Ehevertrag hast, dann gibt es eine Chance, dass du das Auto mitnehmen kannst.

0

Was möchtest Du wissen?