Welches ist ein sparsames Mittelklasse Auto wo auch das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde anstatt bei den großen Händlern zu kaufen immer bei den kleinen Tochterfirmen kaufen. Wenn dir der Golf zu teuer ist, schau dir den neuen Skoda Octavia oder Skoda Fabia an. Das sind schöne Autos in Golf & Passat Klasse, aber oft im Preis geringer als die "echten" Modele.

Wenn du nicht unbedingt Markengebunden bist, köntnest du dir auch mal den Peugeot 207 angucken, ein sehr schönes Auto in der Golf Klasse. Groß, von innen sehr schön verarbeitet und genügend Platz. Und dazu auch ein vielfaches billiger als der Golf, glaube man kriegt den Wagen schon ab 13 000 Euro

Der neue CIvic ist eine echte Alternative zum Golf finde ich. Es gibt ihn in vielen Motorvarianten von 1,4 Benzinsparer, über Hybridantrieb, bis zum Civic R mit 201PS. Der Preis fängt bei 14000 Euro an. Der Wagen ist sehr modern gehalten und wirkt gerade im Innenraum durch die ganzen Spielerein sehr Modern und technisch aktuell. Wenn ich genug Geld hätte wäre das meine erste Wahl in der "Golf Klasse".

Bei einem japanischen Auto stimmt das Preis- Leistungsverhältnis. Außerdem stimmt auch die Zuverlässigkeit.

Lexus IS, Toyota Prius, Toyota Avensis, Honda Accord, Mazda 6

Gute Autos der Mittel- (Golf-) Klasse:

-Ford Fiesta & Focus

-Seat Ibiza & Leon

-Hyundai i20 & i30

-Opel Astra

-Kia Ceed

-Volvo C30

Mit diesen Autos kannst du nichts falsch machen...

Honda Civic

Honda Insight

Toyota Auris

Toyota Prius

Am günstigsten dürfte ein Dacia sein.

Was möchtest Du wissen?