Welches Dichtmittel für einen Kühler ist am besten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Sven, probiere das von Wynns. Dieses Mittel setzt die Kühlleistung am wenigsten herab. Andere Mittel dichten auch gut, können aber auch die Wasserkanäle der Kühlung "dichten" => Motor-Hitzetod

Kühlerschaden durch Wildunfall

Hallo liebe Community, ich wende mich an euch da ich letzte Woche gegen 0.00 Uhr einen blöden Hasen mit 120km/h auf einer Landstraße mitgenommen habe. Danach suchte ich das Vieh konnte es nicht finden und stellte fest, dass er bis in den Motorraum eingedrungen war und dort feststeckte. Habe ihn am nächsten Tag per Hand von oben wieder rausgezogen. War ein großer Hase. Jedenfalls ist er kmir durch das Luftgitter geflogen (ist jetzt weniger schlimm ist halt ein kleines Loch drinne, stört mich aber nicht) und danach mit der Wucht der Fahrgeschwindigkeit gegen den Kühler geprallt, welcher jetzt ein wenig eingedellt ist. Habe dazu auch zwei Bilder zur Verfügung gestellt. Bin Teilkasko versichert mit 150 € SB, allerdings nur Schüler und habe deshalb nicht soviel Geld.

Meine Frage nun ist eine Reparatur unbedingt notwendig? Ein Kumpel sagte mir ich könnte einen Motorschaden kriegen wenn ich noch länger damit rumfahre. Und wenn ja was meint ihr wie viel das ca. kosten würde?

...zur Frage

Kühlmittelverlust Golf 4

Hallo, bei meinem Auto tritt Kühlmittel aus. Habe auch schon eine kleine Pfütze sehen können und zwar auf der Fahrerseite ein stück rechts neben dem Nummernschild bzw Scheinwerfer (sorry bin ne Frau und ahnungslos). Habe ca 2 Liter Wasser in den Kühler bei laufendem Wagen gekippt um dann zu sehen, obs irgendwo rausspritzt, allerdings war alles normal. Beide Schläuche die wegführen werden gleichwarm, die Heizung funktioniert auch. Nachdem ich nachgekippt habe pippte auch die Kühlerlampe im Auto nicht mehr. Hab schon von sowas wie Kitmittel gehört was für kleine Risse in Schläuchen (davon geh ich aus) gedacht ist. Frage: ist das sinnvoll? Kommt das Zeug bis dahin? Können mir dadurch Schäden entstehen, da es da ja unterschiedliche Meinungen zu gibt? Möchte nächste Woche ca 500 km fahren und hab nun Angst liegen zu bleiben oder sonstiges. Mitten auf der Fahrt aufzukippen empfielt sich sicher nicht, da der Motor dann zu heiß ist u durch den Temperaturunterschied kaputt gehen könnte oder? Sollte ich lieber eine Werkstatt aufsuchen oder kann ich das danach immer noch tun?

HILFE !? :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?