Welches Auto als Azubi 2016?

6 Antworten

Guten Tag!

Ich kann deine "Liebe" zu einem gewissen Modell schon durchaus nachvollziehen, allerdings solltest du dich gerade als Azubi schon eher erstmal mit einem günstigeren Auto zufrieden geben. Wenn du mal ausgelernt bist, kannst du diesbezüglich ja noch immer "nachbessern". 

So habe ich das auch gehandhabt und mir dann im letzten Jahr über http://www.auto-outlet.ch/de/occasionen/?id=214&no_cache=1&make=74&model=506 einen Subaru Forester(mein absolutes Wunschauto) gegönnt. 

Was willst du mit einem Auto, welches aus Kostengründen nur in der Werkstatt steht?

Was bezweckt ein Bankkaufmann mit dieser Aussage: Er will Provision für einen neuen Kreditvertrag bekommen, er lebt davon auch unbedarften Leuten wie Dir einen Kredit  anzudrehen und dies auch, wenn er weiß, dass die diesen auf Dauer nicht abzahlen kannst.

Ich bin z.B. immer Autos gefahren, die meist nicht mehr als das 3-4fache monatliche Bruttoeinkommen wert waren, auch in der Lehrzeit und bin bislang so völlig schuldenfrei durchs Leben gekommen.

Dann gehst Du nur für das Auto arbeiten. Raten, Steuern und Versicherung sowie laufende Kosten ( Reifen, Sprit, Reparaturkosten ) dann sind die 730,- Euronen schnell weg............Such Dir lieber ein Auto für die vorhandenen 3-5000,- Tausend Euro.

Welches Auto ist optimal für den Erstwagen?

Guten Tag,

ich möchte mir mein erstes Auto kaufen und möchte höchsten so 6000-8000€ ausgeben. Es sollte schick aussehen und auch nicht so viel verbrauchen also das die versicherung etc. auch nicht so ganz teuer ist. Welches Auto ist da optimal? Ich habe mir überlegt BMW 118 zu kaufen, was hält ihr davon? Oder Mercedes CLK 200

Könntet ihr mir paar Autos empfehlen welches ich mir angucken sollte? Liebe Grüße

...zur Frage

Wieso sind eigentlich fast alle Taxen Mercedes?

Woran liegt das? Ich meine es gibt da doch keinen Gesamtvertrag, sondern viele Tausend einzelne Taxiunternehmen. Die könnte doch eigentlich alle selber entscheiden was sie für Autos einsetzen.

...zur Frage

Erstes Auto für kleinen Bruder?

Mein kleiner Bruder ist gerade 18 geworden und darf jetzt endlich alleine Auto fahren (Führerschein mit 17). Meine Eltern möchten ihm nun gerne ein kleines Auto für seine Ausbildung schenken. Sie beziehen zwar nur Hartz4 aber haben auch lange gespart. Außerdem haben wir online gelesen, dass man vom Jobcenter einen Zuschuss bekommen kann 

Wir wissen zwar noch nicht wie viel das sein wird aber wahrscheinlich hätten wir so um die 2.300 - 2.800 € zur Verfügung. Meint ihr das reicht für ein einigermaßen vernünftiges Auto? Wir dachten an einen alten VW Golf evtl.

Er hat keine besonderen Wünsche geäußert außer, dass es keine allzu auffällige Farbe haben soll. Aber es soll ja auch eine Überraschung werden.

Habt ihr eine Idee welches Automodell sich da gut eignen würde und ob unser Budget dafür ausreicht?

Sind dankbar für jeden Tipp! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?